Dynamische Risiko Analyse Systeme

Voraussetzungen und Preise

Sie benötigen keine zusätzlichen Anwendungen oder Installationen. Das Programm ist über Ihren Webbrowser zu erreichen und Sie müssen sich nur mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen (siehe Datenschutz).

 

DyRiAS ist für Fachleute aller Berufsgruppen geeignet, die sich mit der Risikoeinschätzung und dem Fallmanagement in dem jeweiligen Feld beschäftigen. Diese Berufsgruppen müssen - oft ohne forensische Zusatzausbildung - das Gewaltrisiko einer Person einschätzen.

Voraussetzung für die Nutzung des Systems ist der Erwerb einer Lizenz sowie die Teilnahme an einem zweitägigen (bzw. eintägigen) Ausbildungsseminar. Die Schulung wird regelmäßig von I:P:Bm angeboten und kann auch als Inhouse-Veranstaltung gebucht werden. Darüber hinaus sind aktuell auch Online-Ausbildungsseminare für die DyRiAS-Systeme in der Entwicklung.

Alle DyRiAS-Lizenzen sind personengebunden, der Zugang kann jeweils nur von dem registrierten Nutzer verwendet werden. In einer Lizenz sind alle Updates und wissenschaftlichen Aktualisierungen inbegriffen. Voraussetzung zum Erwerb einer Lizenz ist die Teilnahme an einem Ausbildungsseminar. Der Nutzer kann mit DyRiAS für seine Organisation / Institution beliebig viele Analysen vornehmen.

 

Die DyRiAS-Systeme sind das Ergebnis mehrjähriger Entwicklung, wissenschaftlicher Expertise und internationaler Zusammenarbeit. DyRiAS-Intimpartner stellt das weltweit einzige Instrument dar, welches die in der Forschung inzwischen identifizierten und klinisch schon lange bekannten unterschiedlichen Falldynamiken bei Tötungsdelikten von Intimpartnern berücksichtigt. DyRiAS-Schule ist auch international das bislang einzige wissenschaftlich entwickelte und validierte Instrument für Risikoeinschätzungen zur Prävention von School Shootings.

Preisliste alle Module

Download Preisliste

Die Preise gelten jeweils pro System.

Auf Anfrage können die Seminargebühren auch in Schweizer Franken (CHF) in Rechnung gestellt werden.

Die Nutzung von DyRiAS ist an einen Vertragsabschluss und die Anerkennung und Unterzeichnung unserer Allgemeinen Vertragsbedingungen gebunden.

Der Einsatz außerhalb des Arbeitsbereiches der Organisation / Institution sowie eine kommerzielle Nutzung des Systems sind nicht gestattet. Falls Sie eine erweiterte Lizenzierung wünschen, die diese Bereiche abdeckt, setzen Sie sich bitte mit uns direkt in Verbindung.